loader image
+49 (0)431 220 39 880
Wellseedamm 1-3, 24145 Kiel, Germany
Projekte

Forschung & Entwicklung

stock

Wir arbeiten mit Universitäten und Instituten zusammen, um mit dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse und Forschung Schritt zu halten. Wir haben auch eine interne Entwicklungsabteilung, um unseren Kunden modernste Technologie anbieten zu können.

Projekte (alphabetisch sortiert)

stock

Bereitstellung neuer Technologien für die Überwachung des arktischen und antarktischen Ozeans. Als kleines Schiff eignet sich die „Dagmar Aaen“ perfekt, um Daten direkt in Gebieten zu sammeln, in denen früher fehlende wissenschaftliche Daten extrapoliert werden mussten.

Entwicklung einer induktiven Unterwasser-Ladeladung und einer zusätzlichen drahtlosen Hochgeschwindigkeitsdatenverbindung min. 1 MBit mit Magnetkopplung.
Die Kooperation zwischen der Fachhochschule Kiel (FH-Kiel), der Universität Kiel – Fakultät für Ingenieurwissenschaften (CAU Technische Fakultät) und SubCtech. SubCtech ist Mitinvestor dieses herausfordernden und innovativen Projekts, um diese Technologie „Made in Germany“ auf den Markt zu bringen.

Weitere Informationen: www.fh-kiel.de

2015 – 2017

Leitung der Arbeitspakete im EU-RP7-Projekt COMMON SENSE ( Kostengünstige Sensoren, die mit international bestehenden Ozeanbeobachtungssystemen kompatibel sind, um die politischen Anforderungen der EU zu erfüllen.)

Homepage: www.commonsenseproject.eu

2013 – 2017

Von BMWi in Zusammenarbeit mit der WITTENSTEIN AG, der Hochschule Aalen und der OneSubsea GmbH gegründetes industrielles F & E-Offshore-Öl- und Gasprojekt.

ISSA: Intelligent Safe Subsea Battery

2016 – 2019

ERA NET MARTEC – OSC – Entwicklung einer Geräteplattform für Segelschiffe, mit SailingOne AS, France.
Gefördert durch ERA NET MARTEC, BMWI Germany – Förderkennzeichen 03SX371A

2014 – 2015

MAUS – Entwicklung eines mobilen autonomen Unterwassersystems

Forschungs- und Entwicklungsprojekt, gefördert durch das Land Schleswig-Holstein (EU.SH, WTSH) in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Kiel, der CAU Universität Kiel, der Universität Lübeck, EMMA Tech.

2019 – 2022

Wir haben unser vielfältiges Know-how in einem Netzwerk gebündelt, um eine effektive und wirtschaftliche Arbeitsroutine zu ermöglichen und damit als starker Partner in der Unterwassertechnologie zu agieren.

Homepage: www.mini-rov.de

seit 2016

Industrielles Forschungs- und Entwicklungsprojekt, gefördert durch BMBF Deutschland, KMU-NetC. Projektmanagement durch Fraunhofer IGD, Rostock.

Entwicklung eines innovativen skalierbaren Li-Ion-Batteriesystems für eROV- und Hybridfahrzeuge mit flexibler Konfiguration von Leistung und Spannung.

2018-2020

NAUTILOS – New Approach to Underwater Technologies for Innovative, Low-cost Ocean observation – ist ein H2020-Projekt, das im Rahmen der Flaggschiff-Initiative „Zukunft der Meere und Ozeane“ finanziert wird. SubCtech wird einen Mikroplastik-Sampler und die Netzteile entwickeln.

2020-2024

Industrielles Forschungs- und Entwicklungsprojekt, das von BMWi / ZIM Deutschland aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert wurde.

Das Projekt „NikoDe“ ist die Entwicklung eines innovativen Mess- und Kontrollmoduls zur vollautomatischen Kontrolle der Denitrifikation in Aquakultur-Umwälzsystemen.

Weitere Informationen: http: //www.ttz -bremerhaven.de/

2015 – 2017

Industrielles Forschungs- und Entwicklungsprojekt, das von BMWi / ZIM Deutschland aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert wurde.

Das Projekt „NikoDe“ ist die Entwicklung eines innovativen Mess- und Kontrollmoduls zur vollautomatischen Kontrolle der Denitrifikation in Aquakultur-Umwälzsystemen.

Weitere Informationen: http: //www.ttz -bremerhaven.de/

2015 – 2017

Projektleiter des EU-RP7-Projekts TRACT ( flexibler In-Pipe-Roboter für die Inspektion von Wasserleitungen)

2013 – 2015

Industrielles Forschungs- und Entwicklungsprojekt, das von WTSH Deutschland aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert wurde.

2012 – 2014